Alles versandkostenfrei!( auf dem deutschen Festland )
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Nachttische

Wenn Sie an ein gemütlich eingerichtetes Schlafzimmer denken, haben Sie vermutlich ein schönes großes Bett vor Augen, eventuell noch einen bequemen Sessel in einer Leseecke und natürlich einen Kleiderschrank. Was dabei gerne übersehen wird, ist der Nachttisch. Auch wenn er relativ klein ist, trägt er doch viel zum Ambiente Ihres Schlafzimmers bei. Durch das Material, Design und Farbe bestimmen Sie, ob er sich harmonisch zu Ihrer bereits vorhandenen Einrichtung dazu gesellt oder mit einem gekonnten Stilbruch ein peppiger Akzent gesetzt wird.
Auf Ihrem Beistelltisch sollte genug Platz sein für alles was Sie in Bettnähe nicht missen wollen. Wie etwa interessantes Buch um sich am Abend nach einem stressigen Tag zu entspannen. Ein Glas Wasser für den Durst in der Nacht, so dass Sie sich keine kalten Füße holen, wenn Sie in die Küche gehen. Um in der Frühe nicht zu verschlafen, brauchen Sie natürlich einen Wecker, auch dieser will seinen Platz haben. Oder Ihre Tablette, die Sie morgens nicht vergessen dürfen zu nehmen. Falls sich nicht direkt ein Lichtschalter neben Ihrem Bett zu finden ist, ist eine Nachttischlampe äußerst praktisch, sei es um sich auf dem Weg zum Badezimmer nicht den Fuß anzustoßen oder um beim Lesen nicht den Partner zu stören. Wenn es keine richtige Lampe sein soll, wie wäre es dann mit einer integrierten Beleuchtung? Gerade bei moderner oder futuristischer Einrichtung werden so passende Lichtakzente gesetzt.

 

Der Nachttisch, Ihr kleiner Helfer

 

Dabei kann der Nachttisch an einer Seite des Bettes stehen, fest an die Wand montiert sein oder an dem Bettkasten befestigt werden. Bei einem besonders hohem Bett, mit hoher Sitzhöhe ist eine Montage an der Wand praktisch, da Sie ihn so anbringen können, dass Sie bequem auf dessen Ablagefläche und Fächer zugreifen können.
Bei einem großen Doppelbett, in dem Sie zu zweit schlafen, ist es angenehmer, wenn beiden ein Nachttisch auf ihrer jeweiligen Seiten zu Verfügung steht. Zudem haben Sie dadurch mehr Stauraum für Ihre privaten Dinge.

Ein umfunktionierter Beistelltisch fügt sich dezent in ihr Schlafzimmer ein.
Dieser Nachttisch besticht durch seine puristische Art, denn er kann lediglich aus einem schlichten Dreibeingestell mit einem Tablett aus Holz oder Glas sein. Ein solches Modell ist entweder in schlichten Farben, wie schwarz, weiß, braun und grau gehalten oder soll in knalligen Farben als Highlight dienen. Wenn Ihre Wohnung bereits im Industrial Chic eingerichtet sein sollte, fügt sich ein Beistelltisch mit schwarzem Metallgestell, Querstreben und dunkler Holzplatte wunderbar in das Gesamtbild ein. Ganz nach Bedarf können Sie Ihren Nachttisch nach großer Ablagefächern, vielen Schubladen, offenen Fächern, Material und Farbe oder Kombinationen aussuchen.