Chat
Alles versandkostenfrei!( auf dem deutschen Festland )
Planbar
Habufa Lackstift Ovada
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Lugal
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Le Port
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Jardin
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Hadios
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Farmland
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Deaumain
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Coiba
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Canova
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Planbar
Habufa Lackstift Brooklyn
Lieferzeit: 2-3 Wochen
16,00 €
Venjakob Intensivreiniger 9999-1717
Lieferzeit: 3 Wochen
36,00 €
Venjakob Lederpflegeset Vintage 0000-1465
Lieferzeit: 3 Wochen
45,00 €
Venjakob Kunstlederpflegeset 0000-1463
Lieferzeit: 3 Wochen
45,00 €
Venjakob Lederpflegeset P 0000-01461
Lieferzeit: 3 Wochen
45,00 €
Venjakob Filzgleiter 9999-6422 4er Set
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
10,99 €
Venjakob Filzgleiter 9999-4422 4er Set
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
10,99 €
Planbar
Voglauer Leder Farblotion LEFAL
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
20,00 €
Voglauer Leder Pflegelotion LEPFL
Lieferzeit: 8-10 Wochen
20,00 €
Voglauer Leder Intensivreiniger LEREI
Lieferzeit: 8-10 Wochen
20,00 €
Voglauer Lederpflegeset LESET
Lieferzeit: 3 - 4 Wochen
38,00 €

Möbelpflege

Auf die richtige Möbelpflege kommt es an

 


Möbel bedürfen, wie viele Dinge im Haushalt, einer gewissen Pflege, um die Lebensdauer zu erhöhen. Dabei spielt es keine Rolle, aus welchem Material die das Möbelstück hergestellt ist. Natürlich unterscheiden sich Massivholzmöbel und Polstermöbel in Ihren Eigenschaften und so auch in der Pflege. Jedes Material hat seine eigenen Anforderungen und Pflegemittel, die auf das verwendete Material abgestimmt sind.

 

Das geeignete Reinigungsmittel für Ihre Möbel

 

Oft werden sogenannte Allzweckreiniger bei der Möbelpflege angewendet und für sämtliche Materialien verwendet. Das ist ein großer Fehler und kann die Lebensdauer Ihrer Möbel sogar verkürzen. Zu empfehlen ist speziell für die Materialien abgestimmte Produkte zu wählen, z.B. für Leder einen Lederreiniger oder für Holzoberflächen ein spezielles Öl/ Politur. Sogar spezielle Materialien, wie eine Microfaser haben speziell abgestimmte Pflegemittel. Viele Möbelhersteller empfehlen Produkte, die auf Ihre Möbel speziell abgestimmt sind, oder die in Partnerschaft entwickelt wurden.

 

Die richtige Möbelpflege für das jeweilige Material

 


Leder: Ein Bezug aus Leder müssen Sie regelmäßig Pflegen. Leder ist ein Naturprodukt und kann mit der Zeit austrocknen und rissig werden. Hier empfiehlt es sich in regelmäßigen Abständen eine spezielle Lederlotion aufzutragen, um das Material geschmeidig zu halten. Für Verschmutzungen gibt es spezielle Pflegesets, die zur Entfernung von Flecken etc. geeignet sind.


Holz: Hier gilt das gleiche Prinzip wie für Leder. Eine regelmäßige Behandlung mit Öl beugt einer Rissbildung vor und schützt das Material vor äußeren Einflüssen. Bei einer Verschmutzung sollten Sie eine spezielle Möbelpflege anwenden, die vom Hersteller empfohlen ist. Oft befinden sich sogenannte „Möbelpässe“ bei der Auslieferung an den Möbeln, die spezielle Produkte empfehlen, oder Tipps bei der Pflege geben.


Stoff: Ein Stoffbezug bedarf keiner regelmäßigen Behandlung wie Lederbezüge. Natürlich gibt aber die Zusammensetzung des Stoffes vor, welche Pflegeprodukte verwendet werden sollten. Primär geht es bei Stoffbezügen um die Entfernung von Flecken. Hier empfiehlt es sich auch genau die beiliegenden Empfehlungen des jeweiligen Herstellers zu beachten.


Microfaser: Die Microfaser ist ein weit verbreiteter Bezug und im Alltag sehr leicht im Handling. Sie muss nicht regelmäßig gepflegt werden. Bei einer Verschmutzung gilt es, die speziell auf das Material abgestimmten Reiniger zu verwenden, um nicht eine Verfärbung etc. hervorzurufen.


Kunstleder: Diese Bezüge sind leicht in der Reinigung, jedoch muss diese Art von Bezug regelmäßig gepflegt werden. Unbedingt ist zu beachten, dass hier keine scharfen Reiniger verwendet werden, da es das Material austrocknet und rissig werden lässt.