Alles versandkostenfrei!( auf dem deutschen Festland )
Wir können keine Produkte entsprechend dieser Auswahl finden

Clubsessel

Sessel gelten als Ruheoasen, die zum Entspannen einladen. Jedoch gibt es auch sogenannte Clubsessel, um die es hier und jetzt gehen soll. Aber was unterscheidet einen herkömmlichen Sessel denn nun von einem hochwertigen Clubsessel?
Zunächst, Clubsessel sind voll gepolsterte Loungemöbel im Art Deco-Stil, die mit einem Leder- oder Stoffbezug überzogen werden und sich durch besonders hohen Sitzkomfort auszeichnen. So mancher kennt sie sicherlich bereits aus alten Filmklassikern, wo sie überwiegend als Sitzgelegenheiten, für gut gekleidete und wohlhabend aussehende Herren, zu sehen waren. Sie begeistern mit hochwertigen Bezügen, voluminösen Polstern und hohen Armlehnen. In den 30er Jahren galt es als Luxus, so einen Clubsessel zu besitzen, wobei sie heutzutage schon zu erschwinglichen Preisen und in breitgefächerter Ausführung erhältlich sind. In vielen schicken Cafés und Bars findet man sie heute noch, wo sie zu entspannten Gesprächen, mit Freunden, einladen.
Ein Clubsessel ist die passende Sitzgelegenheit für Ihre Sitzecke. Stellen Sie einen kleinen Beistelltisch dazu und genießen sie gemütliche Abende mit Freunden oder der Familie oder ergänzen Sie Ihre, bereits vorhandene, Polstergarnitur mit einem schicken Clubsessel, um diese noch eleganter und bequemer zu gestalten. Für sich alleine genommen, sind Clubsessel ebenfalls sehr schöne Möbel, die zum Beispiel in der Küche oder im Wohnzimmer aufgestellt werden können. Durch ihr zeitloses Design, eignen sie sich auch für Büros und Wartezimmer und in der richtigen Umgebung wird so ein Clubsessel schnell mal zum beeindruckenden Hingucker.
Immer häufiger finden Clubsessel Einzug in unsere Wohnzimmer. Die einst so klassischen Möbel, die man sonst nur, aus stilvollen Bars und extravaganten Clubs, kannte, haben heutzutage nicht an Attraktivität verloren, können aber nun auch Ihr Wohnzimmer mit äußerst bequemer Eleganz bereichern.

Ansprechendes Design


Egal, ob entspannte Abende am reich gedeckten Tisch, tiefgründige Gespräche vor dem heimischen Kamin oder einfach nur die Zeit, in der man seine Lieblingslektüre lesen kann. All diese Momente verlangen ein wohnliches Ambiente, das zum Ausruhen und Wohlfühlen einlädt. Mit einem Clubsessel lässt sich genau dieses Ambiente einfach gestalten. Hochwertige Clubsessel überzeugen mit klaren Formen und geschwungenen Linien. Man findet sie in klassischen, dunklen Brauntönen, wobei Schwarz und Weiß auch sehr beliebte Farben darstellen. Die schlanken Polstermöbel zeichnen sich durch hohen Sitzkomfort aus und verleihen jedem Raum einen natürlichen Hauch von Klasse. Sie passen hervorragend in elegant eingerichtete Wohnzimmer, die mit edlen Holzmöbeln oder hochglänzenden Oberflächen ausgestattet sind. Die hochwertigen Lederbezüge bringen eine spürbare Wärme mit sich, die sich über den gesamten Raum verteilt. Als Klassiker in einer modernen Umgebung, kann ein Clubsessel auch als Ruhepol genutzt werden, den man mit einem schönen Kissen noch weiter aufwerten kann. Dadurch wird er zum nahezu lebendigen Möbel, mit beruhigender und entspannender Wirkung.
Moderne Clubsessel überzeugen dagegen vor allem durch ihr Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie weisen eine große Modellvielfalt aus und sind in zahlreichen Farben erhältlich, die für jeden Geschmack das Richtige bereit halten, ohne dabei den preislichen Rahmen vieler Kunden zu sprengen.

Hochwertiges Material


Hochwertige traditionelle Clubsessel, werden meisten mit einem naturbelassenen Lederbezug überzogen. Dieser wird anschließend geölt und gewachst, wodurch er an Widerstandsfähigkeit gewinnt und damit eine höhere Lebensdauer aufweist. Das unbehandelte Leder wird meistens vom Rind oder vom Schaf gewonnen und erst nach der eigentlichen Sesselfertigung farblich lackiert. Dank dieses Materials, wirken kleinere Risse oder Flecken nicht wie Makel, sondern so, als würden sie zum Sessel dazu gehören und ihm seinen ganz eigenen Charakter verleihen.
Heutige Modelle haben meisten einen Stoffbezug oder einen aus Kunstleder. Diese Materialien wirken ebenfalls hochwertig und sind zudem in zahlreichen Ausführungen erhältlich. Sie können in allen erdenklichen Farben lackiert werden und dadurch an jegliche Bedürfnisse angepasst werden. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem romantischen Clubsessel in Rot oder einem puristischen Modell in Grau? Die heutige Vielfalt ist stetig gewachsen und hält für jeden Geschmack das passende Modell bereit.

Unterschiedliche Modelle


Wo es damals nur den klassischen Clubsessel, mit Lederbezug, gab, existieren heute einige Varianten des schicken Sitzmöbels, die sich in ihrer Aufmachung und den dazugehörigen Formen voneinander unterscheiden.
So finden sich neben dem traditionellen, nach hinten geneigten Clubsessel, auch Modell, die eigentlich wenig mit einem Sessel zu tun haben, aber genauso bequem und elegant wirken können, wie dieser.
Ein Beispiel hierfür wären die sogenannten Lounge- oder Cocktailsessel. Diese sind, im Vergleich zum klassischen Clubsessel, meist kleiner, besitzen dafür aber andere Vorzüge, wie höhere Sitzlehnen, farbige Bezüge oder angenehme Fußlehnen. Einige Modelle stehen auf einem Standfuß, der sich einmal um die eigene Achse drehen lässt, sodass sich diese Modelle vor allem für die eigene Hausbar eignen.
Nehmen Sie sich einfach etwas Zeit und vergleichen Sie unsere bequemen Clubsessel miteinander. Finden Sie jetzt das passende Modell und freuen Sie sich schon bald über Ihr neues Sitzmöbel. Entscheiden Sie sich jetzt und bestellen Sie Ihren Clubsessel heute noch, versandkostenfrei, hier im Livim-Online-Shop. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!